C - Wurf (Chipo)


Der Traum von unserer Zucht geht in die dritte Runde. Dieser Wurf ist natürlich noch ein grösseres Geschenk da die Mutter, unsere Prinzessin Amidala ist. Sie ist die erstgeborene im Atamarie Kennel und somit hat mit Ihr alles angefangen und jetzt schenkt sie uns hoffentlich unseren C-Wurf.


Der C - Wurf im Kennel Atamarie wird Chipo heissen. Das bedeutet Geschenk.

 

Die Eltern Werden "hoffentlich"

                       DJCH Atamarie Aroha Amidala & DJCH DCH Shumbazino Djito 


Ich werde auch für diesen Wurf ein Trächtigkeit Tagebuch führen. Für alle interessierten und werdenden Welpeneltern ist das ja auch ein toller Zeitvertreib in dieser "Zeit des Wartens".



Trächtigkeitstagebuch


Ich werde versuchen wieder ein paar neue Themen der Trächtigkeit aufzugreifen. Alle meine Infos entnehme ich meinen Unterlagen vom VDH Seminar. 



Alles beginnt wieder mit der Auswahl des Rüden. Ich habe mir für Amidala einen erfahrenen Herren gewünscht, nicht groß aber schön kräftig und mit einem freundlichen, fröhlichen und offenen Wesen ausgestattet. Dazu sollte er eine gute Arbeitseinstellung haben und das Ridgegen R/R tragen. 

Das sind natürlich sehr viele Anspruchspunkte ABER mit DCH Shumbazino Djito haben sich meine Wünsche mehr als erfüllt. Denn seine Züchterin ist Ines Filius die auch unseren Vater im B - Wurf gezüchtet hat. Somit ist da auch ein sehr großes vertrauen da. Auch Djitos Besitzer Donald und Heike waren uns gleich sympathisch.


 Wieder beginnt die ganze Sache mit dem warten auf die Läufigkeit. Eine Hündin wie Amidala ist in der Beziehung nicht gerade der Traum eines Züchters, sie wird nur ca. alle 11 Monate läufig. Was natürlich eine Planung mehr als erschwert, bei so ursprünglichen Rassen kommt es sehr häufig vor das sie nur einmal im Jahr läufig werden.

Aber wir waren genau im Zeitplan und am 

05.08.20 beginnt die Läufigkeit mit dem ersten tropfen Blut der auf den Boden fällt. In den Wochen davor zeigten die Rüden Schon ein vermehrtes Interesse an ihr.


17.08.20 wir machen den ersten Progesteron Test. Das ist das Gelbkörperhormon ; Hormon mit 2 Funktionen. Beim Hund wird es anfangs in der Eiblase gebildet(1.Funktion) und löst den Eisprung aus. 2.Funktion : Nach dem Eiblasensprung entsteht der "gelbe Körper (Corpus luteum). Die Zellen des Gelbkörpers produzieren dann für 60 Tage das Progesteron.

Wie gedacht ist der Eisprung noch nicht in Sicht der Wert liegt erst bei P4 0,2.


24.8.20 der zweite Test steht an. Wir sind mit den Hunden und einem Wohnmobil in St.Peter-Ording, der dort ansässige Tierarzt nimmt den Test vor. Es ist ein anderes Labor und der Wert ist nicht der Gleiche was es natürlich nicht einfacher macht. Laut dem Labor liegt der Wert bei P4 1,2. Also immer noch Zeit, so fahren wir nicht nach Oldenburg sondern nach Dänemark und machen noch ein paar Tage Urlaub.


27.8.20 wir sind wieder zu Hause und meine Tierärztin nimmt Blut und schickt es in das gewohnte Labor. es ist Donnerstag und ich dachte wir haben noch Zeit bis Montag oder Dienstag. Freitag Morgen kommt dann der Anruf : P4 7,8 Am Wochenende muss es losgehen. Okay, Hotelzimmer gebucht und auf nach Oldenburg.


29.8.20 Djito war sehr happy Amidala zu sehen und wir hatten einen sehr harmonischen Deckakt. 


05.9.20 Amidala bekommt ihre erste Herpes Impfung. Diese Impfung ist die einzige die man während der Trächtigkeit verabreicht. Sie wird bis zu 10 Tage nach dem Deckakt und dann noch einmal so 10 Tage vor der Geburt.



13.09.20 damit wir mitverfolgen können wie der Bauch (hoffentlich) wächst werden wir wieder jeden Sonntag ein Stehbild machen.

 

Kontakt

Stefanie Raschat

Hunnenbarg 16

25421 Pinneberg

-Germany-
steffy@raschat.com
Mobil: 0172 4013 542