Unser Traum vom A-Wurf geht in die nächst Runde.
„Bashaani Emotion Katniss & Red Hot Line Kilimanjaro King TamBoti“

Unser A-Wurf im Kennel „Atamarie“ (Sonnenaufgang) soll „Aroha“ (Liebe/Dankbarkeit) heißen.

 

Also zum Beispiel: Atamarie Aroha Hei-Tiki (Glücksbringer) den Namen können sich die Welpeneltern natürlich selbst aussuchen.


Da ich gerade bei einem tollem Seminar, vom VDH, zu diesem Thema war und alles noch frisch in meinem Kopf ist, möchte ich denen die es Interessiert zeigen was in den verschiedenen Phasen der Trächtigkeit passiert.

Trächtigkeitstagebuch

 

  •  30.4.2017  Alles beginnt natürlich mit der Läufigkeit. Nach meinen Aufzeichnungen der vorhergegangenen Läufigkeit wusste ich, dass es etwas länger dauert.
  • 10.5.2017 Aus Neugierde habe ich schon einen Progesteron (P4) Test machen lassen. Da war der Spiegel bei 0,3. Also noch kein Eisprung in Sicht. Diese Phase nennt man die Vorlaufphase (Prae-Prooestrus)
  •  Die nächsten Tage zeigt Katniss sich eher müde es sei denn sie sie sieht einen Rüden, oder etwas was Sie dafür hält, dann ist sie kaum zu halten.
  • 15.5.2017 der P4 Wert ist bei 2,0. Warten.
  • 17.5.2017 der P4 Wert ist erst bei 3,7. Es beginnt die Duldungsphase (Prooestrus)
  • 19.5.2017 endlich, P4 bei 8,9! Der Eisprung der Hündin ist zwischen 4-10. Jetzt ist die Duldungsphase (Oestrus). Also los! Katniss hat es sehr spannend, und Boti nicht leicht, gemacht. Am Ende des Tages kam es dann zum Deckakt, den wir am 20.5.2017 noch einmal wiederholten.
  • Die Hündin gehört zu den wenigen Tierarten, bei denen die Eizellen nach dem Eisprung noch nicht befruchtungsfähig sind. Die Befruchtungsfähigkeit wird erst 3-5 Tagen nach der Freigabe aus den Eiblasen erreicht. In dieser Zeit befindet sich die Eizelle im Eileiter. Deshalb bleibt das Sperma des Rüden im Genitaltrakt der Hündin 5 Tage oder mehr befruchtungsfähig.
  •  22.5.2017 Katniss ist immer noch sehr müde. Sie sucht meine Nähe und ist gut gelaunt.
  • 23.-25.5.2017 Die hoffentlich befruchten Eiblasen wandern 6-8 Tage durch den Eileiter zur Gebärmutter. Katniss frisst gut ist sehr anhänglich und möchte ständig eine Rückenmassage.      

 


 

·        26.5.-28.5. die erste Woche ist rum. Die frühe Fruchtanlage ist der  Embryo.Die embryonale Phase umfasst die Zeit der Entwicklung von der befruchteten Eizelle bis zur vollendeten Organanlagebildung und Einnistung der Fruchtanlage in der Gebärmutterschleimhaut (ca.28 Tag) . Katniss hat wie gehabt guten Appetit sie ist extrem anhänglich.

 

.  Die zweite Woche liegt hinter uns. Katniss hat ihre                  Herpes Impfung bekommen. "Canines Herpes"(CHV1)          kann bei ausbrechen des Virus dazu führen das die              Welpen in den ersten vier Tagen sterben, Das kann              passieren in der Phase in der die frischen Welpen von           der Geburtstemperatur auf 35 Grad abkühlen. Bis die          kleinen wieder 38,5 Grad haben kann der Virus                      ausbrechen. 

 


  • Wir sind jetzt in der dritten Woche. In dieser Zeit also mit dem 17./18. Tag beginnen sich die Fruchtanlagen mit der Gebärmutterschleimhaut zu verankern. bis dahin sind die befruchteten Eizellen in der Gebärmutter frei beweglich.
  • Jede Fruchtanlage hat ihre eigene, abgeschlossene Fruchtkammer. Die Früchte sind in der ersten Hälfte der Trächtigkeit Recht klein: 15. Tag  1,1-1,5 mm ; 20. Tag 3,8-4,2 mm ; 28. Tag  10,0-15,0 mm. Erst danach beginnt das Wachstum. 
  • 11.6., 24. Tag der Trächtigkeit. Katniss zeigt einige Anzeichen , es geht etwas Schleim ab und wir finden das der Bauch dicker wird . 
  • 14.6. 27.Tag der Trächtigkeit. Wir haben unseren langersehnten Ultraschall Termin! und er ist Positiv. Die kleine Puppy Katniss, die Prinzessin wird Mama dann ist sie eine Königin!! Wir sind so unglaublich glücklich und stolz. 
  • 15.6. 28. Tag. Die embryonale Phase ist abgeschlossen . Die Zeit der frühen Fruchtanlage umfasst die Entwicklung von der befruchteten Eizelle bis zur vollendeten Organbildung und Einnistung in der Gebärmutterschleimhaut. (28.Tag). Die Frucht nennt man jetzt den "Fetus" diesen wird über den Mutterkuchen ernährt und entwickelt sich zum geburtsreifen Welpen.
  • 16.6.-18.6. Die zweite Hälfte der Trächtigkeit beginnt. Die Fruchtanlagen beginnen zu wachsen. Jeder Fetus hat eine eigene Kammer und wird über seine eigene Plazenta versorgt. Bei den Hunden ist es besonders, das am Rand dieser Gürtelplazenta eine Zone mit Blutfüllung entsteht. Durch die Blutgefäße wird der Fetus über die Nabelschnur versorgt.Es werden Aufbaustoffe zugeführt und Stoffwechelschlacken abgebaut. Diese Blutkörperchen werden im Laufe der Trächtigkeit abgebaut. Dadurch bekommt die Flüssigkeit eine grüne Färbung.
  • 30.Tag 1,6-2,1-cm es entwickeln sich Augenlider, Ohrmuschel und Lippen. Katniss hat einen sehr großen Appetit! Besonders auf Käse. Und Fleisch natürlich, in ihre Abendmahlzeit bekommt sie schon eine Portion Quark.  
  • 33.Tag Das Wachstum der Früchte ist bis zum 35. Tag der Trächtigkeit verhalten. Erst danach wachen sie und es kommt zur deutlichen Zunahme. Katniss ist schon mächtig dick. Sie hat so einen dollen Hunger, das ich schon angefangen habe ihr eine zusätzliche Mahlzeit zu geben. Sie hat besonders Hunger auf Käse und Quark. 
  • 40./41. Tag In diesem Abschnitt der Trächtigkeit entwickeln sich die Krallen. Die Früchte sind jetzt ca. 3,8 bis 4,2 cm groß. Die Hündin rollt sich jetzt nicht mehr ein und legt sich nicht mehr gerne auf den Rücken. Katniss geht es weiterhin gut. Sie hat sehr großen Hunger, spielen will sie nur noch sehr selten. Sie liegt am liebsten auf den kühlen Fliesen auf der Seite.
  • 42.-46 Tag  der Bauch wächst und wächst: Bilder vom 40.-46. Tag
  • 50.-52. Tag Die Wurfkiste steht. Die Früchte sind jetzt schon 11,7-12,2 cm groß. Die Behaarung beginnt. Der Körper der Hündin bereitet sich auf die Geburt vor. Die Zitzen und die Vagina schwillt weiter an. Katniss geht es gut, sie hat immer guten Hunger. Der Bauch ist sehr dick und das Aufstehen geht schon etwas langsamer, sie liegt gern auf der Seite auf den kühlen Fliesen. Wir haben heute die ersten Bewegungen gefühlt. 
  • 53. Tag der Bauch wird dicker und dicker. Katniss hat ihre 2. Canines Herpes (CHV1) bekommen. Ich habe begonnen täglich Fieber zu messen. 
  • 54. Tag die Welpen im Bauch sind gut zu fühlen. Der Körper der Hündin bereitet sich mehr und mehr auf die Geburt vor. Katniss zieht sich gern in die Wurfkiste zurück.
  • 55.Tag beim Bauch streicheln kam heute die erste Milch! Ein Indiz dafür das alle Zeichen auf Geburt weisen. Katniss hat immer noch sehr großen Appetit, sie bekommt ihre Futtermenge jetzt in vier kleineren Mahlzeiten.

Hier nochmal zwei Bilder die ich ganz spannend finde. auf Bild eins sieht man die beiden Gebärmutterhörner mit den schon recht großen Früchten. Auf Bild zwei sieht man wie jeder Welpe seine eigene Hülle mit Mutterkuchen hat. 

  • 56.Tag wir gehen jetzt nur noch ganz langsam kleine Runden spazieren oder Katniss kommt mit auf die Weide zu den Pferden. Sonst geht es ihr aber sehr gut.
  • 57.Tag Die Hündin zeigt jetzt schon langsam Nestbau Verhalten. Wir messen jeden Tag die Temperatur, die ist bis jetzt immer gleichbleibend. Wenn sie  1,5-2,0 Grad Celsius abfällt steht die Geburt unmittelbar bevor.
  • 58.Tag die Temperatur bei Katniss ist ein Grad Celsius gesunken. Sie ist sehr unruhig.
  • 59.Tag die Unruhe zeigt wohl an das die Geburt direkt bevor steht. Katniss möchte ständig raus zum "Pipi" machen. sie hat wohl das Gefühl sie muss mal wenn die Wehen kommen.
  • 60.Tag Katniss hat in der Zeit von 5.25 und 15.45 acht 6/2 tolle Welpen geboren. Sie hat die ganze geburt super toll gemacht total Instinkt sicher kümmert sie sich um die Rasselbande. Ich wollte noch schreiben das die Ohranlage am 63.Tag abgeschlossen ist. Das Nervensystem ist noch unreif. 
  • Vielen Dank allen die sich für mein Trächtigkeitstagebuch interessiert haben. Ich habe mich sehr über die Positiven Nachrichten gefreut. Jetzt geht es weiter mit Bildern und Infos über die kleinen Atamarie Aroah Babys....

Kontakt

Stefanie Raschat

Hunnenbarg 16

25421 Pinneberg

-Germany-

Teile diese Seite via: