"Ein Hund hat in seinem Leben nur ein Ziel, 

  sein Herz zu verschenken."

      J.R. Ackerley


Welpenalarm


6.-15.7.19  61.-70. Tag diese Bilder vom Auszug. Ist für mich natürlich der schwerste Moment des ganzen. Ich bin glücklich, so tolle Menschen für meine Hunde gefunden zu haben. Ich bin unendlich traurig, weil meine Zeit mit ihnen so schnell zu Ende gegangen ist. Ich bin stolz, weil sich alle so toll entwickelt haben und so wunderschön sind. Ich bin dankbar, weil trotz aller Schwierigkeiten bei der Geburt am ende alles so gut gelaufen ist. Ich bin motiviert das ganze weiter zu machen, weil es mir so viel Spaß bringt diesen tollen Hunden den besten Start in ein tolles Leben zu ermöglichen.


5.7.19  60.Tag Hr.Schwarz jetzt Badrani zieht als erster aus. Er lebt jetzt mit Marie in Eckernförde. Die reise und die erste Nacht hat super geklappt.


1.7.19 56.Tag noch ein tolles Fotoshooting mit HUNDErtBlicke. In dieser Woche ist noch viel passiert. Am 2.7. war die Tierärztin da. Herzkontrolle, Chippen und Impfen. Am 4.7. dann die Wurfabnahme. Alles super, die Prinzen können in die Welt hinaus ziehen.


24.6.19 49.Tag  die Prinzen wurden heute von Magdalena Stockschläger von HUNDErt Blicke toll in Szene gesetzt.


13.6.19  38.Tag die kleinen Prinzen entwickeln sich zu individuellen Persönlichkeiten, sie sind alle einfach nur süß.

 


10. - 11.6.19  35.-36. Tag das Wetter ist schön, die kleinen sind viel draußen und bekommen viel Besuch. Sie sind absolut unerschrocken und neugierig. Alles wird erkundet und ausprobiert.


8.6. 33. Tag das Wetter ist leider sehr unbeständig so das wir viel auf der überdachten Terrasse spielen.


7.6. 32.Tag die kleinen futtern wie die großen. Sie haben jetzt alle Spielbereiche für sich erobert.


2.6. 27. Tag die kleinen erobern den Garten und "Tante" Yuma und Halbschwester Amidala helfen tüchtig mit bei besaßen.


1.6.  26.Tag heute war ein "das erste mal" Tag. Die kleinen waren das erste mal im Welpenzimmer. Hatten das erste mal Besuch, waren das erste mal draußen und haben das erste mal Flesch gegessen. Sie haben alles super locker und mutig angenommen, haben alle sofort auf dem Rasen gepeitscht und ..... .


Wer ist die schönste Mama im ganzen Land???    


30.5.  24.Tag Hr. schwarz hat keine Angst vor großen Fischen !!!


29.5. 23.Tag   "Ein bisschen Spaß muss sein...... "


28.5.  22.Tag essen, schlafen und spielen ....


27.5.  21. Tag mit drei Wochen gibt es den ersten Brei. Die kleinen haben sich darauf gestürzt. Das war ein großer Spaß für Marvin und mich. 


26.5.  19.Tag die kleinen verlieren ihr erstes Fell. Das dunkle Babyfell geht aus. zur Zeit sind sie ganz strubbelig oder am Kopf ganz wenig behaart das sie aussehen wie aus Marzipan! Oh je, Ich bin sooo verliebt. ; )

25.5.  18. Tag.


24.5.   18.Tag zu den Aktivitäten schlafen und essen kommt immer mehr spielen und die Umwelt erkunden dazu.


23.5.  17. Tag die kleinen erkunden den kleinen Bereich vor der Wurfkiste. Die Welt wird langsam größer, die kleinen rasend schnell.


21.5.19   15.Tag sie sind einfach nur niedlich. Sie können schon gut hören und sehen.


20.5.19  14.Tag heute gab es die erste Wurmkur. Das ist immer so gemein, das erste was sie schmecken , ausser Muttermilch, ist so etwas ekliges.


Zu den Aktivitäten schlafen und essen kommt ein wenig spielen dazu.


15.-17.5.19  9.-11. Tag die kleinen wachsen ordentlich, alle wiegen jetzt über 1000g. Die äugen öffnen sich langsam und sie drücken sich hoch in den Vierfüssler Stand. Sonst ist essen und schlafen angesagt.


12.5.19 Die kleinen "Atamarie Bokar" Babys hatten ihr erstes Fotoshooting. Alle Prinzen entwickeln sich prächtig, sie sind super agil und kräftig.


7./8.5.19 die "kleinen" Löwenjäger und Katniss sind wohl auf. Sie essen und schlafen, es sind extrem kräftige Welpen. Mit einer unglaublichen Energie streben sie zur Milchbar. Alle Prinzen sind sich sehr ähnlich, alle haben einen Ridge zwei haben ein bisschen weiß und ganz wenig weiß an den Füsschen.


5.5./6.5.19  Katniss hat uns an ihrem Geburtstag (6.5.) unseren B-Wurf geschenkt. Der erste Welpe kam am 5.5. um 21.30Uhr zur Welt. er lag falsch rum, was eigentlich nicht schlimm ist, es dauerte nur recht lange. der zweite kam dann schon am 6.5. mit einem Gewicht von 670g auf die Welt. Die ganze Geburt zog sich sehr lange hin, alle Babys waren sehr groß und schwer was Katniss alles abverlangte. Die Geburt dauerte dann bis um 14.30 Uhr als letztes kamen zwei Hündinnen leider tot auf die Welt. Das war sehr schlimm für uns und wir sind sehr traurig darüber. 

Wir müssen aber nach vorne schauen. Die Natur ist manchmal so grausam. Wir sind sehr froh darüber das Katniss die Kraft aufgebracht hat die beiden zu gebären und wir keinen Kaiserschnitt brauchten. 

Wir freuen uns trotz allen extrem doll über unsere SIEBEN kleinen Prinzen. Da kann England doch einpacken, die haben nur einen. Katniss ruht sich jetzt aus und übernimmt wieder souverän die Mutterrolle.


Kontakt

Stefanie Raschat

Hunnenbarg 16

25421 Pinneberg

-Germany-

Teile diese Seite via: